Das Schützenhaus ist geöffnet!

Seit Sonntag, 12.09.2021, gilt die 26. CoBeLVO

  • Pflicht zur Kontakterfassung im Innen- und Außenbereich.
  • Bei der Sportausübung und in der Gastronomie bei Warnstufe 1 höchstens 25 nicht immunisierte Personen und im Übrigen nur genesene, geimpfte oder diesen gleichgestellte Personen (Kinder bis 11 Jahre). Bei Erreichen der Warnstufe 2 reduziert sich die Personenzahl auf zehn Personen, bei Erreichen der Warnstufe 3 auf fünf Personen. Testpflicht für ungeimpfte besteht weiterhin.
  • Keine Begrenzung für geimpfte oder genesene Personen oder Kinder bis 11 Jahre.
  • Keine Maskenpflicht in der Gastronomie oder beim Sport wenn o.g. Zahlen nicht überschritten werden.

 

Der Schützenverein „TELL“ e.V. 1908 Kirchheimbolanden stellt sich vor

Der Schützenverein „Tell“ e.V. 1908  Kirchheimbolanden konnte rechtzeitig zu seinem 100-jährigen Bestehen das jetzige, fast komplett in Eigenleistung erstellte, moderne Schützenhaus auf dem alten Sportplatz am Michelsacker beziehen.

Hier bieten wir jedem Interessierten die Möglichkeit, den Umgang und das sportliche Schießen in fast allen Disziplinen des Deutschen Schützenbundes – vom Bogen über Vorderlader bis zur Großkaliberpistole – zu erlernen und auszuüben.

Doch nicht nur der Schießsport steht bei uns im Mittelpunkt, auch die Gemeinschaft wird bei uns groß geschrieben! Unser Vereinsheim bietet Platz für ein gemütliches Beisammensein. Auch veranstaltet der Verein jedes Jahr u.a. ein Ostereierschießen für Jedermann und ein zünftiges Oktoberfest und ist auch am weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannten Kirchheimbolander Christkindlmarkt vertreten.

ÖFFNUNGSZEITEN / TRAININGSZEITEN

Kugeldisziplinen
Mittwoch + Freitag19.00 - 21.30 Uhr
Sonntag10.00 - 12.00 Uhr
Jugend Luftgewehr
Montag19.00 - 20.30 Uhr
Bogen
Dienstag (Schieß- /Wettkampftraining)18.00 - 20.00 Uhr
Donnerstag (Jugend- /Anfängertraining)18.00 - 20.00 Uhr

Neue Beiträge

Ehrungen im Schützenverein Tell Kirchheimbolanden

Anlässlich der Weihnachtsfeier gab es beim Schützenverein Tell eine ganze Reihe an Ehrungen: Nachdem verschiedene sportliche Teilnahmen und Leistungen benannt waren, bei denen Alexander Groth mit seiner Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft herausragte, wurden diverse Vereinspokale für die Kugel- und Bogenschützen überreicht. Erwähnenswert ist das Zombieschießen, das erstmals an Halloween durchgeführt wurde. Als Sieger gingen…

Zünftige Feier

SV „Tell“ feiert Oktoberfest mit Weilburger Bürgergarde Bei gutem Wetter und mit der Unterstützung vieler Helfer startete der Schützenverein „Tell“ am 29. September sein Oktoberfest. Eine große Überraschung war für den SV „Tell“ und seine Gäste der Aufmarsch der Weilburger Bürgergarde, die unter Führung ihres Hauptmanns Dirk Petersen und mit musikalischer Begleitung durch den Spielmannszug…